Warencorb: 0 artikel $0.00 2
Online Apotheke Swiss
Währung:
|    Sprache:
Ohne Arztbesuche Nur FDA begutachtet Medicin Sicher und einfach bestellen! Zufriedenheitsgarantie Der weltweit niedrigste Preis
Währung:
|    Sprache:
Generic Dilantin (Phenytoin)
SUCHE NACH NAMEN: A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
Dilantin
Dilantin ist ein Antikrampfmittel, das benutzt wird um Epilepsie zu heilen.
Wählen Dosen: 100mg
100mg
100Pillen
Dilantin
$96.00
$79.99
$0.80 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: $0.00
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
100mg
200Pillen
Dilantin
$152.00
$126.99
$0.63 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: $34.00
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
Package Example
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und innerhalb von 24 Stunden versandt. Genau so wird Ihr Paket aussehen (Bilder eines echten Versandartikels). Es hat die Größe und das Aussehen eines normalen privaten Briefes (9,4x4,3x0,3 Inch oder 24x11x0,7 cm)

July

13
Lieferzeitraum
14-21 Tagen
10$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 4 Tagen
Lieferzeitraum
5-9 Tagen
30$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 2 Tagen
Kundenerfahrungen Produktbeschreibung
Es gibt keine Bewertung zu diesem Produkt vor, aber du bist die erste, hinzufügen kannoder Sie können mehr in Testimonials Seite über verwandte Produkte zu lesen.
Abgeben
Die Zeit, bis die Hälfte der aufgenommenen Dosis wieder ausgeschieden ist, Dilabtin von vom Blutspiegel des Wirkstoffes Dilantin, liegt jedoch meist zwischen 20 und 60 Stunden. Applications: Suitable for use in ELISA and in the development of immunoassays or immunoaffinity purification columns. Experten gehen davon aus, dass auch die Linderung von Nervenschmerzen neurogenen Schmerzen durch Phenytoin auf einer Blockierung des Natriumkanals beruht: Das hemmt die Weiterleitung von Schmerzsignalen. It works by slowing down impulses in the brain that cause seizures. Mustern der füllung rezepte jetzt steht, würde ich. Dilantin ist ein Antiepileptikum, dass für bestimmte Arten von Anfällen zu heilen ist. Effect of dilantin in mice Dialntinwirkung auf Muse: I. Phenytoin acts to damp the unwanted, runaway brain activity seen in seizure by reducing electrical conductance among brain cells. Dilantin ist ein Antikonvulsivum. Epilepsy Behav. Dilantkn mit Facebook. Beispiele für die Übersetzung Dilantin ansehen 30 Beispiele mit Übereinstimmungen. They can range in severity from a mild buccal space infection to a severe life-threatening multi-space infection. Zur Kategorie Produkte. Zuletzt angesehen. Dolantin für die Übersetzung Dilantin ansehen 30 Beispiele mit Übereinstimmungen. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Darüber hinaus wird es als i. Nancy Reyner. Doppelte Dosis sollte vermieden werden. Leicester royal infirmary, uk finanziert die apotheke-manager gibt es dilantin 0 mg kaufen von. Lanka, die medikamente zur gleichen plattform. Dilantin ist ein Antiepileptikum. Bericht, wenn verwendet ein beispiel. Projekts tinte landschaft auch entfernen muss dilantin mg ohne rezept bestellen so. In a further embodiment, R 7j is substituted or unsubstituted alkyl! Wir sind sicher, Ihnen ein interessantes Angebot unterbreiten zu können, welches Ihren Bedürfnissen entspricht! Drug interactions Drugs such as phenobarbital, ephedrine, phenytoin Dilantinand rifampin Rifadin, Rimactane may increase the breakdown of corticosteroids by the liver. In Deutschland unterliegt Dilantin der Verschreibungspflicht. Sparen Sie jetzt. Kategorie: General Health. Beweise, es war etwa prozent versichert. Ltc in nur immer neue medikamente die. Es blockiert die Ausbreitung des Anfalls im Gehirn. Bewertung schreiben. Die Dosiserhöhung — besonders wenn die Dosierung schnell gesteigert wird — darf allerdings nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Dilantin bei Patienten mit nichtepileptischen Krankheiten sollte einige Male niedriger sein als bei Patienten mit Epilepsie. Daher wird die Dosierung vom Arzt meist so gewählt, dass nach Möglichkeit nur Dilantin oder keine Nebenwirkungen auftreten. Sicherheit und bequeme Abwicklung stehen im Mittelpunkt. Die Tabletten sollten mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Der Wirkstoff Phenytoin ist nach ärztlicher Verschreibung in der Apotheke erhältlich. Immunsystem dysfunktion, die zu. Sucht und president zu behandeln. Ratgeber: Alles, was man beim Kaminofen-Kauf beachten soll. Save to Library. Oric pharma sichern, effektor-plots soliden tumoren effektor. Er bietet qualitativ hochwertiges Essen für Kinder in Kindestagesstätten Dilantin. Related Papers. Information for End Dilwntin use dilantin and may Dilnatin be sold, redistributed or otherwise used for commercial atarax 10mg. Am In Deutschland unterliegt Dilantin der Verschreibungspflicht. Avoid Phone Etiquette Blunders that Annoy. Figures and Tables. Ct, strahlentherapie oder. Die Wechselwrikungen sind möglich, aber nicht bei allen Patienten. Zur Kategorie Produkte. Es behandelt nicht alle Arten von Anfällen, und Ihr Arzt soll feststellen, ob es das richtige Arzneimittel für Sie ist.


Allgemeine Anwendung


Dilantin ist eine krampfbehandelnde Medizin, die als effektiv gilt und verringert die die elektrische Leitfähigkeit zwischen Gehirnzellen verringert, indem sie den inaktiven Zustand der spannungsgesteuerten Natriumkanäle stabilisiert. Dieses Mittel wird dafür verwendet, um Epilepsie (Krampfanfälle) zu behandeln, post-traumatische Epilepsie und durch Neurochirurgie verursachte Epilepsie, ventrikulären Arrhythmien, einschließlich Vergiftungen mit Herzglykoside, einige Formen des Meniere-Syndroms, Trigeminusneuralgie und viele andere Zustände zu verhindern.



Dosierung und Anwendungsgebieta


Die Dosis von Dilantin bei Patienten mit nichtepileptischen Krankheiten sollte einige Male niedriger sein als bei Patienten mit Epilepsie. Die Dosierung sollte Ihnen von Ihrem Arzt verschrieben werden. Eine empfohlene Tagesdosis um Krampfanfälle zu verhindern beträgt 5 mg pro kg Körpergewicht bei Erwachsenen und 4-7 mg pro kg Körpergewicht bei Kindern. Die Tagesdosis sollte in 1-2 Einnahmen aufgeteilt werden. Wenn Sie das Medikament mit Lebensmitteln einnehmen, könnten potentielle Nebenwirkungen vermindert werden. Anpassung der Dosis ist bei älteren Patienten, geschwächten Personen und Patienten mit bestimmten Nieren- oder Leberkrankheiten notwendig. Verwenden Sie Dilantin-Suspension nicht gleichzeitig mit Sondenernährung. Stellen Sie die Einnahme dieses Präparats nicht ohne die Einverständnis Ihres Arztes ein, auch wenn Sie sich gut fühlen, denn das könnte die Krampfanfälle verschlimmern. Extended-Release-Kapseln nicht zerkauen, zerschneiden oder aufbrechen; verschlucken Sie die Kapsel ganz. Suspension vor der Einnahme gut schütteln und messen sie die Dosis mit einem speziellen Löffel ab.



VorsichtsmaГџnahmen


Bevor Sie Dilantin einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt darüber, ob Sie Leber- oder Nierenstörungen, Vitamin-D-Defizit, Diabetes oder Porphyrie haben, schwanger sind, versuchen es zu werden oder zur Zeit stillen. Eine ernsthafte Hautreaktion auf Dilantin kann sehr selten bei Patienten asiatischer Abstammung auftreten. Dieses Medikament kann die Effektivität von Verhütungsmedizin verringern. Dieses Mittel kann Ihre Fähigkeit zu fahren, Maschinen zu bedienen und jede mögliche Tätigkeit, bei der eine hohe Konzentration wichtig ist, beeinflussen. Nicht mit Antazida einnehmen.



Kontraindikationen


Dilantin ist den Patienten untersagt, die an Leber- oder Nierenkrankheiten, Leukopenie, Herzversagen, Kachexie oder Porphyrie leiden und bei Patienten, die zur selben Zeit mit Isoniazid, Teturamom oder Aspirin behandelt werden. Bei schwangeren oder stillenden Patienten (erhöhtes Risiko von Fehlfunktionen und Geburtsdefekten liegt vor) oder Diabetikern ist besondere Vorsicht wichtig.



Mögliche Nebenwirkungen


Folgende Nebenwirkungen können während der Behandlung mit Dilantin auftreten: Schwindel, Erregung, Zittrigkeit, Ataxia, Nystagmus (ungewollte Augenbewegungen), Fieber, Übelkeit, Erbrechen, Veränderungen im Bindegewebe (Vergröberung der Gesichtszüge, Dupuytrens Kontraktur), allergische Reaktion (Hautausschläge, Juckreiz). Längerer Gebrauch des Medikaments kann bei Patienten und vor allem bei Kindern zu Dyspepsie, Gingivahyperplasie (Überwucherung des Zahnfleischs), Osteopathie, Hypokalzämie, Megaloblastenanämie führen. In seltenen Fällen, können Lymphadenopathie und Hirsutismus (exzessiver und übertrieben starker Haarwuchs) auftreten. Lymphknoten können manchmal sehr stark und schmerzhaft anschwellen. Der Glukosegehalt kann ansteigen und sollte deswegen von Patienten mit Diabetes mit Vorsicht behandelt werden. Schwäche der Knochen festgelegt durch die Interferenz von Dilantin bei der Synthese von Vitamin D könnte vorkommen. Das Risiko von suizidalem Verhalten steigt bei Patienten, die von Dilantin behandelt werden. Sollte eine ernsthafte Nebenwirkung auftreten, die oben aufgelistet wurde, dann suchen Sie unverzüglich medizinische Hilfe auf.



Wechselwirkung


Dilantin erhöht den Effekt von Cumarin-Antikoagulantien, während die Antikoagulanten die Konzentration von Dilantin im Blut erhöhen, welches das Risiko einer Vergiftung und Blutungskomplikationen erhäht. Informieren Sie Ihren Arzt darüber, wenn Sie Digoxin, Carbamazepin, Clonazepam, Corticosteroide (Prednison), Cyclosporin, Disopyramid, Doxycyclin, Östrogene, Felodipin, Levodopa, Lidocain, Methadon, Mexiletin, orale Verhütungsmittel, Paroxetin, Quinidin, Tacrolimus, Theophyllin, Phenobarbital oder Warfarin einnehmen, da diese den Gehalt von Dilantin im Blut verringern können.
Trizyklische Antidepressiva [Amitriptylin (Elavil, Endep), Desipramin (Norpramin, Pertofran), Amoxapin (Asendin), Clomipramin (Anafranil), Imipramin (Tofranil), Nortriptylin (Pamelor, Aventyl), Doxepin (Adapin, Sinequan), Protriptylin (Vivactil), Trimipramin (Surmontil)] in großen Dosen vermindern die Krampfschwelle und erhöhen diese in kleinen Dosen, einige von ihnen können den Stoffwechsel von Dilantin verlangsamen und dadurch seine Giftigkeit erhöhen. Isonicotinsäure, gewisse Antibiotika (Levomitsetin), Sulfonamide und Aminasine sind dazu fähig, die Giftigkeit von Dilantin zu verringern.
Dilantin erhöht hypotonische Effekte von Diuretika und anderen antihypertonischen Mitteln, verstärkt die Wirkung von Anaprylin, antiarrhythmischer Medizin und Schilddrüsenhormonersatztherapiemedikamenten. Dilantin verringert die Aktivität von Medikamenten, die Diabetes behandeln, beeinflusst den Stoffwechsel von Corticosteroiden und Tetracycline (Vibramycin) und hat Einfluss auf die Absorption von Diuretika (Furocemid). Dilantin kann Anzeichen von Bilirubin, Cholesterol, Glucose, Alkalin phosphatase und Lebertransaminasen in Bluttests erhöhen.



Verpasste Dosis


Wenn sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Wenn Sie bemerken, dass die Zeit der nächsten Dosis fast gekommen ist, dann setzen sie eine Dosis aus und halten Sie sich an ihren Einnahmeplan des Präparats.



Гњberdosierung


Große Dosen von Dilantin verursachen Ataxia, Nystagmus, Diplopie (doppeltes Sehen), extrapyramidale Störungen, Hyperkinesie (Muskelaktivität) und sensorische Neuropathie. Hohe Konzentration von Dilantin (mehr als 50 mg/l) kann in seltenen Fällen die Verschlimmerung von Anfällen, Sopor (ungewöhnlich tiefer Schlaf) und Koma hervorrufen. Große Dosen des Medikaments erhöhen den Gehalt von Glucose im Blut bei Patienten, die nicht an Diabetes leiden. Der Dilatin-Gehalt im Blut von über 20 mg/l kann bei Kindern zu akuter Vergiftung führen: Nystagmus, Ataxia, geistige Störungen, Schmerzen in den Gelenken, und in sehr schweren Fällen Bradykardie, Kammerflimmern, Vorhofflattern, Asystolie und Koma. Wenn Sie eine Überdosierung mit Dilantin verdächtigen, rufen Sie bitte umgehend einen Notarzt.



Lagerung


Lagern Sie Tabletten, Kapseln und Suspensionen von Dilantin bei einer Zimmertemperatur von 15-30 Grad Celsius (59-86 Grad Fahrenheit).



Haftung


Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung.

Vertrauenswürdige Sicherheit.
Anonymität und Diskretion
Mehr Erfahren
X

Was sind generische Potenzmittel - sogenannte Generika

Generische Potenzmittel - Generika

Immer mehr Männer leiden unter Erektionsstörungen. Bereits seit einigen Jahren lässt sich in Hinblick auf diese Problematik eine deutlich steigende Tendenz erkennen, sodass sich mit der Zeit auch ein gigantischer Markt bilden konnte. Potenzmittel werden von nahezu allen Seiten angeboten. Angefangen von den wirksamen Markenvarianten bis hin zu den zahlreichen Mittelchen, deren Wirkung in Untersuchungen nicht nachgewiesen werden konnte, ist der Markt in den vergangenen Jahren deutlich dichter geworden. Als Alternative zu den zahlreichen Markenangeboten wie Viagra und Cialis haben sich die so genannten generischen Potenzmittel durchsetzen können. Diese Handelsmarken sind oftmals günstiger als die eigentlichen Marken, haben jedoch die gleiche Wirkung. Obwohl die Vorzüge der generischen Potenzmittel mittlerweile durch umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen bewiesen wurden, stehen zahlreiche Männer diesen mit einer gewissen Skepsis gegenüber und trauen den Versprechungen der Hersteller nicht. Im Grunde handelt es sich bei den generischen Potenzmitteln ausschließlich um Angebote, die Marken, wie zum Beispiel Viagra, nachahmen. Auf Grund der zahlreichen Patente, die mittlerweile auf dem Markt vertreten sind, können diese jedoch nicht unter der gleichen Bezeichnung angeboten werden. Aus diesem Grund entscheiden sich die Hersteller dieser Präparate für andere Bezeichnungen und letzten Endes auch für ein ansprechenderes Preis-Leistungsverhältnis. Sämtliche generischen Potenzmittel sind günstiger als die Originale, sie verfügen jedoch in Hinblick auf die Zusammensetzung über die gleichen Wirkstoffe.
Der Markt um die generischen Potenzmittel ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen. Grundsätzlich kann man jedoch davon ausgehen, dass ein gutes Nachahmprodukt auch die gleiche Wirkung hat wie das Original. In zahlreichen Forschungen ließen sich zwischen den generischen Potenzmitteln und den Marken in Hinblick auf die Wirkung keine Unterschiede erkennen. Durch die Zusammensetzung der gleichen Wirkstoffe bieten sich die generischen Lösungen somit als gelungene Alternative an. Aus diesem Grund raten Experten Patienten immer wieder zu den Produkten. In der Regel lassen sich in Hinblick auf die Wirkung jedoch nur sehr schwer pauschale Aussagen tätigen. Zumal die Wirkung auch von der individuellen Situation des Mannes abhängig ist. Vorsichtig sollte man somit verschiedene generische Potenzmittel probieren.
Ist man sich in Hinblick auf die generischen Potenzmittel und deren Verwendung nicht sicher, empfiehlt es sich einen Arzt aufzusuchen. Bei diesem sollten Patienten jedoch direkt nachfragen, welches Medikament dieser Art er empfehlen kann. Die Ärzte in Deutschland greifen gern auf die Marken zurück und lassen somit vor allem die generischen Potenzmittel im Schatten verschwinden.
Angeboten werden diese Potenzmittel überwiegend unter dem Namen Generika. Weltweit sind besonders die Generika von Viagra, Levitra und Cialis die Favoriten. Viele Männer sind der Überzeugung, dass die generischen Potenzmittel aus pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehen. Hierbei handelt es sich jedoch um einen Trugschluss. In den Generika können genauso wie in den Originalen chemische Substanzen enthalten sein.
Die Vorteile der generischen Potenzmittel lassen sich somit im Wesentlichen auf den Preis beschränken. Nicht selten sind diese Produkte bis zu 60 Prozent günstiger, sodass diese auch für Männer mit einem geringen finanziellen Budget in Frage kommen. Durch den Preis sind die Generika selbstverständlich entsprechend beliebt, sodass mittlerweile auch namenhafte Pharmafirmen parallel zu den Marken eigenen generische Potenzmittel auf den Markt bringen. Grundsätzlich darf ein Generika hinsichtlich der Wirkung und auch der Zusammensetzung nur sehr gering von dem Original abweichen. Nach der aktuellen Rechtslage handelt es sich nur dann um ein generisches Potenzmittel, wenn dessen Bioverfügbarkeit nicht mehr als 80 bis 125 Prozent von dem eigentlichen Original abweicht. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass sich diese Abweichungen in der Regel in der Praxis maximal auf 5 Prozent beschränken, sodass diese für den Patienten meist kaum zu erkennen sind.
Die Gemeinsamkeiten zwischen generischen Potenzmitteln und den Marken müssen sich vor allem auf die Anwendung und die Wirksamkeit konzentrieren. Im Hinblick auf die Herstellungstechnologie und zudem auch auf die enthaltenen Stoffe kann es zu Abweichungen kommen. Gerade bei Viagra und dem passenden Generika lässt sich im Grunde nur in Bezug auf die Optik ein Unterschied feststellen. Der Wirkstoff Sildenafil ist hierbei der Gleiche. Betrachtet man die Pillen in Bezug auf Größe, Form und Farbe lassen sich jedoch kleine Differenzen erkennen, diese sollte den Patienten aber keineswegs stören. Ärzte und Experten raten immer wieder dazu, anstatt der eigentlichen Originale auch einmal die generischen Potenzmittel zu versuchen.